Wetze un' Schwätze

Unsere Wanderung „Wetze un' Schwätze“ durch alle Ortsgemeinden der neuen Verbandsgemeinde Aar-Einrich ist leider zu Ende. Wir konnten viele interessante Gespräche mit den Bürgern vor Ort führen und haben viel über unsere Ortsgemeinden erfahren.

An dieser Stelle möchten wir allen „Danke“ sagen, die uns bei der Durchführung und Organisation der Wanderungen unterstützt haben.

Vielen herzlichen Dank auch an die beteiligten Firmen

Marc Beck vom Autohaus Wöll für die Überlassung des Shuttlebusses, Zeltebau Fiebig für die Bereitstellung der Festzeltgarnituren und die Unterstellmöglichkeit unseres „Versorgungshängers“ und Blumen Simon für die schicke Blumendeko in den FWG-Farben.

Erwanderte Etappen

Impressionen der bislang erwanderten Etappen gibt es  in der

Bildergalerie


Etappe 8: Sonntag, 19.5., 13 bis 15:30 Uhr, 8,6 km

Metropolen-Hopping: Von Hahnstätten nach Katzenelnbogen


Etappe 7: Sonntag, 5.5., 10 bis 14:30 Uhr, 10,7 km

Über die Höhen des Einrich: Von Klingelbach über Kördorf nach Gutenacker

 


Etappe 6: Samstag, 4.5., 14 bis 16:30 Uhr, 7,1 km

Rechts der Aar: Schiesheim, Zollhaus, Burgschwalbach, Kaltenholzhausen

 


Etappe 5: Samstag, 27.4., 14 bis 16:30 Uhr, 7,8 km

Kirchweg, Bahndamm, Windräder: Von Mittelfischbach nach Allendorf


Etappe 4: Sonntag, 14.4., 10 bis 13:30 Uhr, 9,3 km

Entlang des Dörsbach: Von Reckenroth über Dörsdorf nach Mudershausen


Etappe 3: Samstag, 13.4., 14 bis 16:30 Uhr, 7,4 km

Tief im Einrich: Von Roth über Niedertiefenbach nach Rettert


Etappe 2: Sonntag, 7.4., 10 bis 14 Uhr, 9,4 km

Über die Aar: Netzbach, Oberneisen, Lohrheim, Flacht, Niederneisen


Etappe 1: Samstag, 6.4., 13 bis 16 Uhr, 7,9 km

Einrich total: Von Ebertshausen über Schönborn nach Biebrich