Udo Meister

Bürgermeister-Kandidat für Gutenacker, Kandidat für den Rat der Verbandsgemeinde Aar-Einrich und für den Kreistag

Ich kandidiere für die FWG, weil ich das Geschehen in der VG Aar-Einrich mit frischen Ideen und Herzblut mitgestalten möchte, immer zum Wohle der Bürger

Dafür stehe ich ein

  • Ein vertrauensvolles Miteinander zwischen Bürgern, Verbandsgemeinderat und den Ortsgemeinden.

Kurzer Lebenslauf

  • Geboren in Magdeburg
  • Hauptschule in Dierdorf
  • in Diez eine Lehre als KFZ-Mechaniker erfolgreich beendet
  • 2 Jahre bei der Bundeswehr in Wetzlar
  • Seit 1980 bei der Deutschen Bahn als Beamter im mittleren Dienst beschäftigt
  • Ende 2019 gehe ich in Pension
  • Verheiratet, zwei Kinder und vier Enkelkinder

Engagement

  • 15 Jahre Vorsitzender des SV Gutenacker, 30 Jahre Vorstand des SV Gutenacker
  • seit 1980 Vertrauensperson in der Gewerkschaft TRANSNET(EVO) und BSW
  • seit 1998 Redaktionsleiter der Vereinszeitung SV Kurier
  • 30 Jahre Gemeinderat
  • 10 Jahre Ortsbürgermeister
  • seit 2013 stellv. Vorsitz Stromnetz VG Katzenelnbogen/AÖR
  • Mitglied der Lenkungsgruppe "Starke Kommunen - starkes Land"
  • seit 2014 Mitglied im Verbandsgemeinderat
  • seit 2014 Mitglied oder Vertreter in verschiedenen Ausschüssen
  • Beisitzer im Vorstand der FWG Einrich e.V.
  • Beisitzer im Vorstand der FWG Aar-Einrich e.V.