Bernhard Meyer

Kandidat für den Rat der Verbandsgemeinde Aar-Einrich

Für alle Bürgerinnen und Bürger habe ich ein offenes Ohr und möchte deren berechtigte Anregungen vertreten

Ich kandidiere für die FWG, weil keine vorschreibende Dachorganisation reinredet, ich kann mitgestalten ohne einer Partei anzugehören

Dafür stehe ich ein

  • bürgernahe Verwaltung der kurzen Wege
  • kompromissbereite Verwaltung

Kurzer Lebenslauf

  • Abitur in Delmenhorst
  • 13 Jahre bei der Bundeswehr
  • 1986 Verwaltunsgstudium in Wiesbaden
  • Verwaltungsbeamter bei der Kreisverwaltung Limburg-Weilburg

Engagement

  • 1. Vorsitzender des Schießsportvereins Netzbach
  • Kassierer Motorsportverein
  • Beisitzer im MGV Netzbach,
  • Ortsgemeinderatmitglied in Netzbach
  • Mitglied im Werksausschuss der VG Hahnstätten
  • 2. Vorsitzender der FWG-VG-Hahnstätten